Geschichte

geschichte1903 wurde die Firma von Fritz Burkhard gegründet - das erste Firmendomizil befand sich an der Metzgergasse 13 in der Berner Altstadt. 
1911 erfolgte der Kauf der Liegenschaft Gerechtigkeitsgasse 4, wo der Betrieb fünf Jahrzehnte lang, bis zum Umzug 
1962 an die Mattenenge 7, ansässig war. Samuel Burkhard hatte das Geschäft bereits 
1946 von seinem Vater übernommen. 
1979 Übergabe an den Sohn und heutigen Geschäftsleiter Andreas Burkhard. 
1995 wurde das eigene Werkstattgebäude an der Morgenstrasse 1 in Gümligen bezogen - die Werkstatt an der Mattenenge war zu eng geworden und entsprach nicht mehr den Erfordernissen der Zeit.

2007 wurde die Firma Burkhard & Co in eine AG umgewandelt mit dem neuen Teilhaber und Geschäftsführer Tiziano Di Mattia, Eidg. dipl. Malermeister, Unternehmungsführung SIU

                                                         2012 Geschäftsübernahme von Tiziano Di Mattia, neuer Geschäftsführer ist Michael Beyeler.

                                                         Andreas Burkhard unterstützt den Betrieb mit einem reduzierten Arbeitspensum.

 
 

 

zeichnung100 Jahre Burkhard & Co – Die Familien- und Firmengeschichte

Die rund 50 Seiten umfassende Publikation zu unserem Firmenjubiläum im 2003 war ein «Renner» und hat bei unseren Kunden ein grosses Echo ausgelöst. Solange Vorrat, stellen wir Ihnen die Broschüre gerne kostenlos zu. Rufen Sie uns an!

 
 

Wir unterst├╝tzen den Behindertensport Schweiz

Plussport2017 

Created and designed by www.weratv.ch, CH-3176 Neuenegg